Geht wählen!

2. März 2011 - 13:13 |

Geht wählen - sonst ändert sich nichts!

In letzter Zeit wurde ich häufiger gefragt "Warum soll ich überhaupt wählen gehen, es ändert sich ja doch nichts".

Nun - genau das ist der Punkt. Es kann sich nur dann etwas ändern, wenn wir alle wählen gehen. Wenn jeder, der etwas verändern will, wählen geht - dann wird sich etwas verändern!

Aber es ändert sich doch eh nichts

Sagen wir es mal so: Wenn diejenigen, die etwas verändern wollen, gar nicht erst zur Wahl gehen - dann wird sich sicher nichts verändern. Denn dann wählen nur die Menschen die wollen, dass alles bleibt wie es ist.
Deshalb: Nur wer wählen geht kann etwas verändern.

Aber die Partei die ich wählen will, die kommt eh nicht ins Parlament

Na und? Zum Einen können kleine Parteien nur dann ins Parlament einziehen, wenn sie gewählt werden. Wer also sagt "die schaffen das eh nicht" - der nimmt kleinen Parteien die Chance auf einen Parlamentseinzug - und der nimmt sich die Chance darauf, dass sich wirklich etwas verändert.
Und zum Zweiten ist es ein Irrglaube anzunehmen, dass nur ein Parlamentseinzug etwas verändert. Die Strategen der Parlamentsparteien beobachten die Wahlergebnisse der kleinen Parteien sehr genau. Wenn eine kleine Partei plötzlich einen Stimmenzuwachs hat, gibt es die Frage "Haben die etwas im Programm, dass wir kopieren sollten"?

Eine Stimme für eine Kleinpartei verändert deutlich mehr als eine Stimme für eine große Partei.

Aber mit dieser Stimme kriege ich vielleicht nicht meine Wunschkoalition

Aber wenn Du taktisch wählst kriegst Du ganz sicher nicht die Partei, die Du eigentlich willst. Wenn jeder nach seinen Überzeugungen wählt, dann wird das Ergebnis am ehesten dem Wunsch der Bevölkerung entsprechen.

Warum sollte man bei der Wahl auch Kompromisse eingehen? Derzeit ist die Wahl die einzige Bürgerbeteiligung, die wir in Baden-Württemberg haben. Und dieses Recht sollten wir dann auch voll ausnutzen!

Deshalb: GEHT WÄHLEN! Sonst ändert sich nichts.

Blog reactions

No reactions yet.
Tags:

CC0 1.0 Universal
To the extent possible under law, Sebastian Nerz has waived all copyright and related or neighboring rights to this Work, Geht wählen!.

Flattr