Murphy und die Diplomarbeit

28. Juni 2010 - 11:03 |

Na ja, Murphy hat es eben einfach in sich: Die Abgabe meiner Diplomarbeit ist am 15.07.2010 – also nicht mehr so ganz lange hin.

Am Freitag dachte sich mein Notebook dann "Huch, ich schalte mich mal eben im StandBy aus". Na ja, soll er machen (dachte ich) und startete ihn neu. Beim hochfahren wurde das Dateisystem gecheckt – kein Problem, dauert nur ewig. Dann startete er weiter … startete X … und – das wars. Danach blieb der Monitor schwarz und nichts ging mehr.

Okay, man hat ja Erfahrung mit so einem Schrott – man starte ohne X … aber: Gleiches Ergebnis (allerdings kurz bevor der Login-Prompt erscheint). W-T-F? Nach etwas Google-Arbeit und Debugging (mittlerweile am Sonntag, Samstag hatte ich an einem anderen Rechner gearbeitet) fand ich dann heraus, dass die Zusammenarbeit von Kernel, X, und ATI KMS nicht so ganz das war, was mein Rechner sich vorstellte.

Fehlermeldung im X-Log:

(EE) FATAL: RadeonHD presently does not work with kernel modesetting (KMS).
Please disable KMS in your kernel.

Okay, hat sich wohl ein kleines Update eingeschlichen, das ich übersehen hatte (ich hatte via apt-get ein paar Updates eingespielt, war wohl doch ein kritisches dabei, na ja, #selffail). Wer das Problem übrigens auch hat – bei mir gings nachdem ich

radeon.modeset=0

an meine APPEND-Parameter angefügt habe.

Gut, damit startete er dann wieder (inkl. X). Allerdings will meine WLAN-Karte seitdem kein WPA mehr – egal, an der Uni gibts sowieso nur unverschlüsselte WLANs und @home habe ich auch noch LAN. (Und er sucht die Firmware in einer anderen Datei, aber das ist trivial).

Ah – und Eclipse hat mir nicht verziehen, dass es im laufenden Betrieb beendet wurde … Es startete (Fehlerfrei), zeigte aber keine Projekte mehr an. (Fehler: Kein Fehler … Eclipse startet, aber der Workspace ist leer). Die Lösung? Legt einen neuen Workspace an, dann importiert die alten Projekte (am Besten als Kope, man weiß ja nie). Danach gehts wieder.

Das ist alles kein Problem … aber warum treten diese Zeitfresser IMMER dann auf, wenn man gerade keine Zeit hat? Blöde Frage – Murphy eben.

Blog reactions

No reactions yet.
Tags:

Flattr