Juli Zeh, richtig die bekannte Bürgerrechtlerin, hat einen Essay in der Welt veröffentlicht. Der Titel: "Selbstgewählte Dummheit".

Da Twitter bei weitem nicht langlebig genug dafür ist, möchte ich es hier sagen:  DANKE Frau Zeh für diese wahren und schmerzenden (wenn auch polemischen) Worte. Danke.

Der Artikel findet sich hier.

Blog reactions

No reactions yet.

Flattr